Sich weiterentwickeln – durch Wissen

Die Anforderungen an unsere Mitarbeiter in allen Bereichen sind in den letzten Jahren ständig gewachsen. Es ist uns daher besonders wichtig, ihnen durch ein professionelles Bildungsmanagement das geeignete Handwerkszeug für ihren beruflichen Alltag an die Hand zu geben.

Gemeinsam mit dem Fort- und Weiterbildungsträger perfectplace GbR  und den Paritätischen Diensten Bremen haben wir daher ein eigenes Fort- und Weiterbildungsangebot für die ambulante Pflege konzipiert. Das Programm bietet unseren Mitarbeitern aus Betreuung, Pflege und Management die Möglichkeit,
  • einzelne praktische Themen fachlich zu vertiefen/ aufzuarbeiten,
  • durch ein Baukastensystem fachliche Abschlüsse im Sinne einer Weiterbildung zu erreichen (zum Beispiel zur Pflegedienstleitung oder zum Praxisanleiter)  und
  • eine individuelle Weiterbildungsberatung in Anspruch zu nehmen.
 
Selbstlerneinheiten zwischen den Modulen, die überprüft bzw. korrigiert werden, sorgen für eine Sicherung des Lernerfolges. Mit diesem Konzept der Fort- und Weiterbildung verfügen wir über ein außergewöhnliches Angebot, das insbesondere auf die Bedürfnisse der ambulanten Pflege abgestimmt ist. Das Programm bieten wir übrigens nicht nur unseren Mitarbeitern an, es ist auch offen für Kolleginnen anderer Dienste und Einrichtungen!
 

Das Fortbildungsprogramm 2018 können Sie nachstehend herunterladen, ebenso einen Artikel aus der Fachzeitschrift "Häusliche Pflege" (06/2014):